Rallarvegen

Radtouren in Norwegen: Erleben Sie den Rallarvegen zusammen mit der Familie oder mit Freunden!
Eine Panoramafahrt mit dem Rad vom „Dach Norwegens“ bis an den Fjord – was für ein Erlebnis!

Der Name „Rallarvegen“ leitet sich von den Arbeitern her („rallare“), die diesen Weg als Baustraße beim Bau der Bergenbahn anlegten. Heute dient er als unvergleichlich schöne Fahrradroute mit Naturerlebnissen ohne Ende. Startpunkt ist Haugastøl, von wo es mit gleichmäßiger Steigung bis nach Finse geht.
Entfernung Haugastøl-Finse : 27 Kilometer.

In Finse (1.222 m über dem Meer) lohnt sich ein Besuch im Eisenbahnarbeitermuseum (Rallarmuseet).
Hier kann man sehen, wie die Arbeiter lebten und welche Geräte und Hilfsmittel sie beim Bau der Bergenbahn einsetzten. Nächster obligatorischer Stop ist das Bahnwärterhaus in Fagernut. Es wurde 1904 gebaut und ist das höchstgelegene im ganzen Land (1.310 m) mit Rallarcafé und einer Ausstellung über die früheren Lebensbedingungen eines Bahnwärters im Hochgebirge.
Von Finse nach Fagernut sind es 10 km.

Nun geht es abwärts. Die Strecke Fagernut-Hallingskeid ist meist der Abschnitt mit dem schlechtesten Wegzustand nach der Schneeschmelze im Frühling. In Grotrjust kreuzen Sie die alte Bahnstrecke, und das dortige Bahnwärterhaus war das größte Wohnhaus hier im Gebirge. Nächster Halte ist in Hallingskeid.
Entfernung Fagernut-Hallingskeid: 11 km.

Die Fahrt von Hallingskeid nach Vatnahalsen gilt als der spektakulärste Abschnitt mit seinen steilen Abfahrten und wilden Wasserfällen. Die Schlucht Klevagjelet mit der Brücke Kleven Bru bieten einen unvergesslichen Anblick. Hier sollten Sie besser ein Stück schieben.
Entfernung Hallingskeid-Vatnahalsen: 15 km.

Nun haben Sie die Wahl:

  • Sie können in 21 Serpentinen von Vatnahalsen durch das schöne Flåmsdal nach Flåm radeln. Rechts am Hang verläuft durch dieses Tal auch die steilste Bahnstrecke Nordeuropas. In Flåm gibt es gute Übernachtungsmöglichkeiten, und ein Aufenthalt ist absolut zu empfehlen.
    Entfernung Vatnahalsen-Flåm 17 km.
  • Die andere Alternative geht mit dem Zug von Myrdal durch den Gravhalstunnel nach Upsete und von dort weiter mit dem Rad nach Voss.
    Entfernung Upsete-Voss 36 km.
quelle: Rallarvegen